Sitzlift

Eine sehr große Hilfe im Alltag ist ein Sitztreppenlift, der ihnen das Treppensteigen erleichtert. Geeignet ist der Sitzlift für alle, die aus eigener Kraft nicht mehr in der Lage sind, Treppen und deren Hindernisse zu bewältigen. Ein Sitzlift ist aber nicht nur eine praktische Hilfe für sie, nein auch als Transportmittel kann ein Sitztreppenlift benutzt werden. Gegenstände, die man allein nicht bewegen kann, können somit leicht und schnell von einem zum anderen Ort transportiert werden. Höhenunterschiede zu den einzelnen Etagen können leicht überwunden werden, ohne jegliche Mühe und Anstrengung. Der Antrieb bei einem Sitzlift kommt von einem Motor, der im Sitzmodul eingearbeitet ist.

Sitzlift

Oftmals ist es schwierig, einen Aufzug zu installieren, da der Platz fehlt, die Kosten einfach zu teuer sind oder der Aufwand einfach zu groß ist. Ein Sitzlift bietet hierzu eine echte Alternative, da wenig Platz zum Einbau benötigt wird. Auch von den Kosten her kann sich ein Sitzlift lohnen. Auch bei schwierigen und komplizierten Treppen ist eine Montage möglich. Selbst Wendeltreppen können mit einem Sitzlift ausgestattet werden. Der Sitzlift wird schnell und sauber eingebaut und verursacht auch nur minimal Lärm.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.

Besonderheiten eines Sitzlifts

Treppenlifte werden immer dann benötigt, wenn man sich selbst nur noch mit Mühe fortbewegen kann. Verschiedene Erkrankungen, wie Rheuma und Arthrose, machen es notwendig, dass ein Sitzlift zum Einsatz kommt. Ausgestatte sind viele Modelle mit einem fest installierten Sitz. Aber auch Klappsitze bieten einen hervorragenden Komfort. Arm- und Rückenlehnen machen die Benutzung eines Treppenliftes bequemer und auch sicherer. Fußstützen können ebenfalls integriert sein. Ein modern konzipierter Sitzlift lässt sich mühelos durch den Austausch des Sitzmoduls zu einem Rollstuhllift umbauen.