Treppenschrägaufzug

Unter einem Treppenschrägaufzug verbirgt sich nichts anderes als ein Treppenlifter, der den Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit dabei hilft eine Treppendistanz zu überwinden. Je nach Art des Transportmittels kann die Ausstattung eines Treppenschrägaufzugs variieren. Ein Sitzlift besteht aus einem Sitz, Antrieb und an der Treppe montierten Schienen. Ein Plattformlift funktioniert ähnlich, nur das an Stelle des Sitzes eine Plattform für den Rollstuhlfahrer montiert ist. Egal welches Modell montiert werden soll, es handelt sich bei der Installation immer um eine Maßanfertigung. Jedes Modell des Treppenschrägaufzugs muss individuell an die vorhandenen Treppenformen angepasst werden, aber nicht nur die Treppenform, sondern auch die davor zur Verfügung stehende Fläche ist relevant.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.