Treppenlaufbreite

Die Treppenlaufbreite bestimmt sich aus der Breite der Treppe abzüglich der verbleibenden Fläche nach dem Einbau des Treppenliftes. Ein barrierefreies Leben wird durch den Einbau eines Treppenliftes ermöglicht, jedoch sollte auch die Treppe als solches nutzbar bleiben. Es ist dem entsprechend wichtig, dass der Zugang bzw. die Treppenlaufbreite nicht zu stark eingegrenzt wird. Die Treppenlifte wie beispielsweise Plattformlifte können hochgeklappt werden, so dass der Zugang beim Nichtgebrauch fast wieder den Urzustand erreicht. Des Weiteren sind die Schienenverläufe so planbar, dass man platzsparend installieren kann. Ein Steilstart z.B. führt die Schiene eines Sitzliftes nicht um die Treppe, sondern beginnt direkt mit der ersten Stufe.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.