TRA – Technische Richtlinien für Aufzüge

Bis 2011 war die TRA – Technische Richtlinien für Aufzüge ein Regelwerk für die Handhabung und Vorschriften bezüglich des Umgangs bzw. der Installation von Aufzugsanlagen in Deutschland. Dieses Regelwerk wurde vom DAA (Deutscher Aufzugsausschuss) erstellt und veröffentlicht. Seit dem 2.März 2011 wurde die TRA – Technische Richtlinien für Aufzüge allerdings gegenstandslos, da europäische Richtlinien allgemeingültig eingeführt wurden und das nationale Recht damit überflüssig machten. Generell unterstehen die Aufzugsanlagen einer Betriebssicherheitsverordnung und unterliegen ständigen Prüfungen. Die Kontrollen orientieren sich u.a. an den DIN-Normen der Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen (DIN EN 81) . Das erste Aufzugsgesetz europaweit wurde in der österreichischen Stadt Wien 1906 verabschiedet.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.