Sitzsensor

Der Sitzsensor findet sich in Autos sowie bei Treppenliften wieder. Im Auto funktioniert das Ganze so, dass das Gerät einen Signalton aussendet und darauf hinweist sich anzuschnallen. Beim Treppenlift registriert das Gerät, dass man sicher und einwandfrei sitzt und erst dann wird die Fahrt frei gegeben. Der Sitzsensor stellt somit die Sicherheit her und ist ein Sicherheitssensor, der die Unfallgefahr reduzieren soll. Es wird das Platznehmen auf dem Sitz wahrgenommen und an das System weitergeleitet, so dass per Signal das System für die Funktion der Fahrt frei gegeben werden kann. Der Sensor funktioniert über einen Infrarotlaser, der das Setzen ähnlich wie der Gewichtssensor registriert.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.