Sicherheitsfangvorrichtung

Die Sicherheitsfangvorrichtung gewährleistet eine sicherer und unfallfreie Fahrt mit dem Treppenlift. Sie dient der Geschwindigkeitskontrolle und bremst den Lift ab, sollte dieser zu schnell werden.

Da Treppenlifte häufig von schwachen, älteren oder körperlich beeinträchtigen Menschen benutzt werden, ist es wichtig, dass der Lift über bestimmte Sicherheitsvorkehrungen verfügt. Eine dieser Vorkehrungen ist die Sicherheitsfangvorrichtung. Sensoren erkennen automatisch, wenn der Lift zu schnell wird und bremsen diesen dann sanft ab, um einen Unfall zu verhindern. Die Sicherheitsfangvorrichtung misst die Differenz zwischen der eigentlichen Geschwindigkeit des Lifts und der definierten Höchstgeschwindigkeit. Wird diese, zum Beispiel durch einen Motor- oder Bremsdefekt, überschritten, greift die Vorrichtung ein und bringt den Lift zum Stehen.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.