Rollstuhlaufzug

Das Segment Rollstuhlaufzug kann in zwei Kategorien eingeteilt werden: Zum einen in Plattformlifte und Senkrechtlifte. Plattformlifte sind für Menschen geeignet, die ihren Rollstuhl nicht so einfach verlassen können, um mit Hilfe eines Sitzliftes einen Höhenunterschied zu überwinden. Sie sind sowohl für gerade als auch kurvige Treppen geeignet und können im Außen- wie im Innenbereich montiert werden. Plattformlifte können bis zu 300 Kg befördern – Senkrechtlifte können bis zu 800 Kg heben. Ein weiterer Unterschied besteht in der Höhe, die mit einem Senkrechtlift überwunden werden kann: Es sind bis zu 13 Meter (Plattformlifte bis 3 Meter). Damit sind Senkrechtlifte für Transport von Rollstühlen über mehrere Stockwerke hinweg geeignet.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.