Kleinaufzug

Ein Kleinaufzug ähnelt vom Prinzip her dem Plattformlift und kann je nach Dimension für kleine bis mittlere Lasten oder Rollstühle genutzt werden. Meist werden Kleinaufzüge im Innenbereich eines Hauses eingebaut und sind aufgrund ihrer kompakten Bauart äußerst platzsparend. In den meisten Fällen muss beim Einbau ein Deckendurchbruch vorgenommen werden. Das ist dagegen bei einem Kleinaufzug für den Außenbereich nicht notwendig. Dafür muss ein Kleinaufzug für Außen witterungsbeständig sein. Auch sollte der Kleinaufzug über eine besondere Sicherungsfunktion verfügen, mit der eine unerwünschte Benutzung ausgeschlossen werden kann. Kleinaufzüge können via Fernbedienung gesteuert werden und sollten zur Sicherheit über ein unabhängiges Fangsystem verfügen.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.