Kettenantrieb

Behinderte, alte und kranke Menschen sind oft stark abhängig von einem Treppenlift. Deshalb ist es sehr wichtig, dass dieser einwandfrei funktioniert. Besonders wichtig hierfür ist ein guter Antrieb. Zu den klassischen Varianten gehören der Spindel- und der Kettenantrieb. Ein Kettenantrieb verfügt über ein Zugmittelgetriebe, das über ein Kettenrad Drehkräfte übersetzt. Der Kettenradantrieb eines Treppenlifts wird elektronisch betrieben. Ein Kettenantrieb kann sowohl bei herkömmlichen Treppenliften, als auch bei Senkrechtliften eingesetzt werden. Der Sitz des Treppenlifts wird hierbei dann mit Hilfe der Kette und des Kettenrads entlang der Treppe hochgezogen. Häufig verfügen Treppenlifte mit Kettenantrieb über einen geringen Stromverbrauch.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.