Elektroanschluß für Treppenlifte

Die meisten herkömmlichen Treppenlifte verfügen über einen Elektroantrieb. Für diesen wird nichts weiter als eine Steckdose gebraucht. Über diesen Elektroanschluss mit einer Spannung von 230 Volt, werden die Akkus der Treppenlifte aufgeladen. Dies geschieht über ein Netzteil, das entweder an einer Position oder auf der gesamten Fahrschiene funktioniert. Dank der Akkus ist das sichere und zuverlässige Funktionieren des Treppenlifts auch in Ausnahmefällen, wie einem Stromausfall garantiert. Viele Treppenlifte verfügen zudem sowohl über elektronische, als auch über mechanische Bremsvorrichtungen, was eine doppelte Sicherheit gewährleistet. Trotz seines Elektroantriebs und seiner Elektroanschlüsse ist der Stromverbrauch eines Treppenliftes allerdings sehr gering.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.