Baumusterprüfung

Eine Baumusterprüfung ist eine allgemeine Sicherheitsprüfung, die an technischen Geräten von einer staatlichen Abnahmestelle wie dem TÜV durchgeführt wird. Für jedes baugleiche Modell einer Geräteserie wird dann eine Baumusterprüfbescheinigung ausgestellt. Dieses Zertifikat gibt bei dem Kauf eines Treppenlifts Sicherheit darüber, dass alle Sicherheitsbestimmungen beim Bau des Treppenlifts eingehalten wurden. Wenn ein Treppenlift in einem öffentlichen Gebäude installiert werden soll, ist eine Sicherheitsprüfung staatlich vorgeschrieben. Durch die Baumusterprüfungsbescheinigung wird dieser Prüfvorgang erheblich vereinfacht. Für eine fachgerechte Überprüfung aller Sicherheitsbestimmungen müssen bei einem Treppenlift unter anderem das Pflichtenheft, die Spezifikation der Sicherheitsanforderungen und das Benutzerhandbuch vorgelegt werden. Außerdem muss der Prüfstation mindestens ein Gerät zur Verfügung gestellt worden sein.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.