Außensteuerung

Die Außensteuerung ist am Ende und am Anfang der Treppe bzw. des Liftes befestigt und dient zum Abrufen des Liftes. Der Lift steht beispielsweise im Erdgeschoss und kann mit Hilfe der Außensteuerung so zum Obergeschoss gerufen werden. Zudem kann man die Bedienung vor dem Mißbrauch durch z.B. Kinder sichern, indem man ein Schloß oder ein anderes individuelles Sicherheitssystem anbringt. Eine Außensteuerung wird meistens eingebaut, wenn der Lift von mehreren Personen oder von jemandem genutzt wird, der die Armlehnensteuerung nicht mehr bedienen kann. Im Allgemeinen wird ein Sitzlift über einen Drucktaster oder Joystick gesteuert, so dass eine von der Ferne aus bedienbare Schaltung einen größeren Handlungsspielraum bietet.

Sie suchen einen Treppenlift? Angebote erhalten Jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote für
einen Treppenlift erhalten.